Kneipe

Einer unserer Gäste formulierte einst ebenso lapidar wie zutreffend:
„Das ist keine Kneipe, das ist das Gewölbe!“

Das Gewölbe hat immer Mittwochs und Donnerstags ab 18.00 Uhr geöffnet. Ab 17.00 Uhr sind wir auch meist telefonisch zu erreichen. Für Geschäfte und so.

Neben einer nicht ganz alltäglichen Getränkeauswahl (lokales Bier, Met, tschechischer Absinth, indischer Rum, schottischer Whisky, vegane, zuckerfreie Cola, Club Mate, Zotter Trinkschokolade, Lugana, Primitivo,...) halten wir selbstredend alle gängigen Klassiker vor. Colamix, Apfelschorle und so. Der ebenso faire wie biologische Kaffee kommt aus der Siebträgermaschine. Dann isser besser.

Damit die Kehle wieder schön trocken werden kann gibt’s manchmal rustikale, dafür stets frisch zubereitete Gewölbe-Klassiker wie Dinnede (klassisch, vegetarisch und experimentell), Schafskäse im Dinkelteigmantel, Wurstsalat im Sommer, hausgemachte Suppe und Käsetöpfle im Winter und manchmal sogar Rippchen mit Kraut. Schokotaler auch. Man munkelt, dass Kässpätzla auch bald auf der Karte stehen könnten...

Satt und angetrunken. Und jetzt?
 
Unregelmäßig: Dungeons & Dinnede (Pen & Paper Spielrunde für Anfänger und Fortgeschrittene; Einstieg jederzeit möglich, vorgefertigte Profile)

Immer am 3ten Mittwoch/Monat: Brot & Spiele – offener (Brett-)Spieleabend mit den Leuten vom CUBUS e.V. für Spieleneulinge und -profis.

Zusätzlich mindestens 1x/Monat, Freitag (Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr) oder Samstag (Einlass: 18.00 Uhr, Beginn: 18.30 Uhr): Mittelalterliche Tafelei

Immer wieder, regelmäßig aber nicht wöchentlich: (Klein-)Kunst & Kultur, Musik und sonstige Events für alle Menschen

An allen anderen Tagen: Ebenso einzigartige wie exklusive Miet-Location für Ihre(n) Event(s).
 

 





| Sanguita Ach | vorzimmer@gewoelbe.nu | Impressum | Tel.: 0731-1766388 | Facebook | Wileystr. 21 89231 Neu-Ulm